Zur Person

Dr. Guntram von Schenck

Botschafter a.D.

Zur Person:

geboren am 12. Januar 1942 in Mainz; verheiratet, zwei Kinder. Besuch Volksschule und Gymnasium Singen/Hohentwiel, 1961 Abitur.

Studium der Geschichte, Romanistik, Rechtswissenschaft und Politologie; 1964 Licence ès Lettres, Sorbonne/Paris, 1969 erstes juristisches Staatsexamen, Tübingen. 1969 bis 1971 Referendariat, dann wissenschaftlicher Planer für Reform der Hochschulausbildung an der Universität Konstanz, 1971 Promotion als Historiker, Bonn.

Danach beim Auswärtigen Amt, in der SPD-Bundestagsfraktion und bei der Friedrich-Ebert-Stiftung im Bereich der deutschen auswärtigen Politik tätig. Auslandsposten: 1982 bis 1985 Damaskus/Syrien, 1992-1994 Kairo/Ägypten. Von 2001 bis 2006 Botschafter an der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Organisationen der Vereinten Nationen in Rom (FAO, WFP, IFAD).

Veröffentlichungen mit Schwerpunkt Naher und Mittlerer Osten und Westeuropa/Frankreich.

Email: drvonschenck@gmx.de

 


Copyright © 2014 by Guntram von Schenck.
All Rights Reserved.